Freizeit & Begleitung

Der Arbeitskreis „Freizeit und Begleitung“ beschäftigt sich mit Themen wie „Sport und Bewegung“, „kreative Beschäftigung“, „Angebote für Kinder“ und vor allem um das Thema „Begegnung, Austausch und Vernetzung“ im Veedel.

Gebraucht werden helfende Hände, planende Köpfe und Nachbarinnen und Nachbarn, welche die Menschen aus der Unterkunft zu Aktivitäten im Umfeld abholen.

Nachbarschafts-Café

Als erstes kontinuierliches Projekt hat sich das Nachbarschafts-Café für neue und alte Nachbarn etabliert, das seit dem 01. Mai jeden Sonntag vo 13-16 Uhr im Foyer der Epiphaniskirche im Erlenweg stattfindet. Das Café dient als offener Ort für Begegnung aller Altersgruppen für neue und alte Nachbarn zum gemeinsamen

  • Begegnen
  • Essen und trinken
  • Sprechen
  • Spielen
  • Nähen und handarbeiten

Für Puzzle, Spiele, Spielsachen, Bücher und Malsachen ist gesorgt. Es werden Kaffee, Kuchen, Getränke und auch andere Leckereien angeboten. Die Kirche hat einen schönen Vorplatz, sowie eine benachbarte Wiese für Spiele und Bewegung. Im Keller gibt es Räumlichkeiten, in denen ca. alle 2 Wochen mit Interessierten genäht wird. Hierfür stehen Nähmaschinen und Materialien zur Verfügung.

Sie erreichen die Gruppe Freizeit und Begleitung unter: hallo@weltoffen-im-veedel.de