Sprache

Der Arbeitskreis „Sprache“ bringt Geflüchteten in kleinen Gruppen die deutsche Sprache näher. Da viele Geflüchteten noch keine Sprachkurse besuchen, aber das Interesse am Deutsch lernen sehr groß ist, wird das Angebot mit großer Begeisterung wahrgenommen.

Es stehen Materialien und Räume zur Verfügung, jeweils ein Team von zwei Ehrenamtlichen betreut regelmäßig einmal in der Woche eine kleine Gruppe Geflüchtete. Zum Mitmachen ist keine pädagogische Ausbildung erforderlich.

Es besteht für Interessierte Ehrenamtliche die Möglichkeit, in bestehenden Kursen zu hospitieren.
Sie erreichen die Gruppe Sprache unter: hallo@weltoffen-im-veedel.de