Spenden

Sachspenden

Immer wieder gibt es konkrete Anfragen für Sachspenden aus den Einrichtungen oder von Ehrenamtlichen, die Geflüchtete begleiten und unterstützen. Die Anfragen können sich z. B. auf Schulränzen, Kinderwägen, Möbel oder Küchenausstattung beziehen. Die aktuellen Bedarfe sind  hier zu finden und werden monatlich aktualisiert. Sachspenden können  auch z. B. in der Facebook-Gruppe anbieten. Kleidung kann jederzeit bei der Kleiderkammer des roten Kreuzes abgegeben werden.

Geldspenden

Für finanzielle Unterstützung hat die Evangelische Kirchengemeinde in Bickendorf ein Spendenkonto eingerichtet:

Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf
Stichwort „weltoffen“Sparkasse Köln / Bonn
IBAN DE90 3705 0198 0004 6624 58
BIC COLSDE33

Spenden zu Gunsten der Initiative sind gemeinnützig und steuerlich absetzbar. Stehen neben dem Stichwort „weltoffen“ auch Name und Anschrift im Verwendungszweck, verschickt die Gemeinde automatisch eine Spendenquittung. Bis zu einem Betrag von 100 Euro reicht der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt.